Empfohlene Pflege unserer Extensions

Vor Anbringung der Extensions

Unmittelbar bevor Sie die Extensions zur Haarverlängerung anbringen, sollten etwaige Pflegerückstände durch ein Peelingshampoo entfernt werden. Die Haare sollten zur Haarverlängerung selbst absolut trocken sein.

Wenn Sie Ihre Haare vor der Verlängerung noch tönen, dauerwellen oder färben wollen, muss dies mindestens 48 Stunden vorher passieren (wg. Aufrauhung der Haarstruktur und dadurch fehlendem Halt).

Waschen und Föhnen der Extensions

Die Extensions sollten zwei- bis dreimal wöchentlich gewaschen werden. Bitte hierbei auch immer eine Pflegespülung verwenden. Bitte waschen Sie die Haare niemals über Kopf (Belastung der Kopfhaut und der Extensionsverbindung) und kämmen die Haare vor der Wäsche gut durch!

Benutzen Sie bei jeder zweiten bis dritten Wäsche auch eine Pflegekur.

Nach der Wäsche sollten zuerst einmal die Verbindungen der Extensions getrocknet werden und erst danach die gewaschenen Haare - Hierfür die Haare nach der Wäsche schrittweise anheben und föhnen.

Schlafen mit den Extensions

Zum Schlafengehen flechten Sie bitte Ihre Haare zum Zopf, um etwaige Verfilzungen zu vermeiden.

 

 

Wichtig: Welche Pflegeprodukte?

Da viele unserer Extensions eine hauchdünne Glanzversiegelung besitzen (außer Naturhaare), sind entsprechende Pflegeprodukte notwendig, um ein Verfilzen der Extensions durch Ablösung der Versiegelung und ein Aufweichen der Befestigungen zu vermeiden.

Bitte verwenden Sie hier nur Pflegeprodukte mit einem bestimmten PH-Wert sowie solche, die einen nur geringen Anteil an Alkohol, Öl oder Parfüm besitzen! Am besten eignen sich die Produkte unserer Pflegeserie. Schauen Sie einfach nach!

Bürsten, Kämmen, Stylen der Extensions

Sie können die Extensions wie Ihre Eigenhaare bürsten, kämmen und stylen. Bitte aber darauf achten, dass kein Haarspray oder Haarschaum auf die Verbindungen gelangt. (Siehe oben: Welche Pflegeprodukte).

Nachts sollten Sie, um Verfilzungen zu vermeiden, die Haare zu einem Zopf flechten.

Schwimmen, saunen und sonnen

Sie können mit unseren Extensions problemlos schwimmen, ins Solarium und saunen: Hierzu die Haare möglichst zum Zopf flechten und hochstecken!

Beachten Sie aber bei Meer- und Chlorwasser - zum Schutz der Glanzversiegelung - dass die Extensions nicht in den Kontakt mit diesem Wasser kommen sollten, damit nicht die Glanzversiegelung beschädigt wird. Bei Kontakt: Haare sofort mit Shampoo waschen.